logo

DIE PERSONALEINSATZPLANUNG (PEP) KOMMT IN DER INDUSTRIE AN

personaleinsatzplanung planung sap hcm switspot

Personaleinsatzplanung (PEP)

Was bisher eine Domain der Stationsplanungen im Krankenhaus war, zieht mehr und mehr in die Industrie ein: Die Personaleinsatzplanung (PEP).

Das Schlüsselkonzept: Eine Software hilft Kosten zu sparen, indem die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen zur richtigen Zeit für die richtigen Aufgaben eingeteilt werden. In der Produktion können beispielsweise je Schicht die Mitarbeiter den Maschinen und Arbeitsplätzen zugeordnet werden. Bei Dienstleistungsgesellschaften (z. B. Catering- oder Reinigungsfirmen, Sicherheitsdienste oder der Polizei) ist die Planung der Mitarbeiter auf Objekte, Gebäude oder Leistungen besonders anspruchsvoll. Einsatzzeiten, Arbeitspläne und Arbeitszeitregeln müssen aufeinander abgestimmt werden. Deshalb funktioniert die Personaleinsatzplanung auch nie allein, sondern muss immer in das ERP – also bei uns in SAP – integriert sein.

NEXUS hat eine eigene Software für die Persnaleinsatzplanung entwickelt, die genau in diesem Umfeld zum Einsatz kommt. Unter dem Namen NEXUS / DiCoR2 (Dienstleistungscontrolling, Release 2) bieten wir ein sehr performantes Werkzeug für das Dienstleistungscontrolling sowie Rapport- und Sonderleistungsabrechnung an. Über eine Schnittstelle mit SAP HCM integrieren wir alle gesetzlichen Regelungen, wie Mindestlohn oder Arbeitszeitgesetz, in die Planung. Die Software erstellt eine Detaileinsatzplanung, bietet eine taggenaue Ist-Analyse und sichert die tagesgleiche Abrechnung zu. Gleichzeitig werden die Zeitabrechnung und Lohnabrechnung voll automatisch angestoßen.

Die ganzheitliche Personalmanagement-Lösung bietet große Vorteile in der Planung und Abrechnung von Leistungen. Die Vorteile liegen sehr klar auf der Hand:

  • Wir stellen sicher, dass Leistungen vollständig abgerechnet werden.
  • Wir bieten den Planern ein modernes Instrumentarium zur Führung von Personal und Finanzen.
  • Wir garantieren eine schlanke und korrekte Lohnabrechnung mit SAP.
  • Wir bieten dem Controlling Adhoc-Analysen und Auswertungen über alle Leistungskennziffern.
  • Wir unterstützen die Planung durch eine Gegenüberstellung von Ist- und Soll-Werten mit frei definierbaren Vergleichszeiträumen

Lesen Sie weitere interessante Artikel in unserem NEXUS / SWITSPOT Newsletter „Spotlight

  • Share

Comments are closed.