logo

Erster Benefizkongress der Personalwirtschaft in Heilbronn

Pressemitteilungen auf www.switspot.com

Heilbronn, 12. August 2013 – Am 18. Oktober 2013 findet in Heilbronn der erste Benefizkongress der Personalwirtschaft statt. Der Veranstalter switspot lädt Entscheider und Mitarbeiter aus der Personalabteilung und IT ein und verspricht ihnen, HR Innovationen, Entwicklungen und Trends aus erster Hand kennenzulernen. Hochkarätige Referenten, unter anderem der SAP ERP HCM Partnermanager René Schumann, und die beteiligten Unternehmen unterstützen durch ihre Vorträge und Teilnahme den karitativen Zweck dieses Branchentreffens. Der Erlös der Veranstaltung kommt in vollem Umfang der Kinderonkologie der SLK-Kliniken Heilbronn zugute. Sie benötigt dringend Unterstützung, um die Behandlung von Kinderkrebserkrankungen vor Ort weiterhin sicherzustellen. Die Kongressgebühr beträgt 99 Euro pro Person.

Neben dem Veranstalter switspot aus Heilbronn unterstützen die Kooperationspartner Rödl & Partner, Whistler Networks, Movilizer und Mitarbeiter der SAP aus Walldorf den Benefizkongress und informieren über Recruiting, Outsourcing, AMS und Technologie. René Schumann, SAP HCM Produkt- und Partnermanager, der vielen sicherlich als Ansprechpartner SAP im DSAG Arbeitskreis HCM bekannt sein dürfte, hält die Key Note zum Thema „Den Wandel in der Personalwirtschaft erfolgreich gestalten“.

Darüber hinaus wird im Vortragsprogramm beleuchtet, was man gegen schrumpfende IT-Budgets tun kann, wie mittelständische Unternehmen ein effizientes Bewerbermanagement mit SAP® durchführen können, welche Ideen hinter Crowd-based Recruiting Intelligence stecken, wie die Zukunft der SAP Self Services aussieht und wie man mit mobilen HR-Lösungen schneller und agiler werden kann. Eine begleitende Ausstellung ermöglicht tiefergehende Informationen und auch das Networking soll nicht zu kurz kommen.

Gastgeber des ersten Benefizkongresses der Personalwirtschaft ist der Geschäftsführende Gesellschafter und Gründer der switspot GmbH & Co. KG, Michael Lang, der mit diesem Engagement seine Verbundenheit mit der Region zeigen möchte. Er dankt allen, die durch ihren Beitrag und ihr Engagement seine Initiative unterstützen.

Termin:                     18. Oktober 2013 von 13:30 Uhr – 18:30 Uhr
Veranstaltungsort:  
Veranstaltungscenter redblue in Heilbronn
Kongressgebühr:     
99 Euro pro Person
Vortragsprogramm und Anmeldung unter www.benefizkongress.de

 

Gefördertes Projekt:

Der komplette Erlös der Veranstaltung geht an die Aktion „Leuchtturm Kinderonkologie“ der Kinderkrebsstation Heilbronn.

Die Behandlung und Therapie von Kindern mit Krebserkrankungen sind sehr intensiv und erfordern einen langen Atem. Bis zu zehn Jahren bleiben die erkrankten „kleinen Helden“ in onkologischer Behandlung. Mit der kompetenten medizinischen Betreuung vor Ort können weitere außergewöhnliche Belastungen wie z. B. lange Fahrzeiten für die jungen Patienten, ihre Eltern und Geschwister vermieden werden.

In den letzten Jahren gibt es die klare Bestrebung, die onkologische Behandlung von Kindern und Jugendlichen nur noch an großen, insbesondere universitären Zentren durchzuführen. Damit eine Behandlung von Krebserkrankungen weiterhin in Heilbronn möglich sein wird, muss die onkologische Station der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an den etablierten Standard anderer Zentren angepasst und umstrukturiert werden. Hierzu müssen auch bauliche Maßnahmen vorgenommen werden, die das Krankenhaus aus eigener Kraft nicht leisten kann.

Mehr unter http://www.ghfkh.de

 

 

switspot GmbH & Co. KG

switspot berät und unterstützt rund 50 Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen bei der laufenden Betreuung, Einführung und Optimierung ihrer SAP Personalwirtschaft.

Das im Jahr 2003 gegründete und inhabergeführte Unternehmen agiert dabei partnerschaftlich, gleichberechtigt und auf gleicher Augenhöhe mit Kunden, Beratern, Kooperationspartnern und Mitarbeitern.

  • Share

Comments are closed.